Dr. Ralf Schubert :: Persönliches - Diskographie - News
Dr. Ralf Schubert
Hauptmenü
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

 Login speichern

Password vergessen?
Neu anmelden!
Zufallsbild
p1010003.jpg

Persönliches : Diskographie
Geschrieben von Ralf am 16.11.2016 22:10:00 (2846 x gelesen)


1997
„Neue Brücken – neue Wege“
Gemischter Chor des Gymnasiums
Egeln


mehr... | 8433 Bytes mehr
Persönliches : Chorleitertätigkeit
Geschrieben von Ralf am 05.03.2016 21:00:00 (3291 x gelesen)

Chorleitertätigkeit



1976 – 1977 Leitung eines Soldatenchores beim Wehrdienst (Mentor: Prof. Fritz Höft)

1977 – 1979 Chor der POS Derenburg

1979 – 1980 Betriebschor TAKRAF in Potsdam (Zusatzstudium)

1980 – 1981 Chor der POS Derenburg

1981 – 1991 Frauenchor des Instituts für Lehrerbildung Staßfurt


seit 1991 Salzland Frauenchor Staßfurt (Neugründung)

seit 1991 Gemischter Chor des Gymnasiums Egeln (Neugründung)

seit 1997 Young Voices – Egelner Kammerchor (Neugründung)

seit 1998 Kinderchor des Gymnasiums Egeln

mehr... | 16257 Bytes mehr
Persönliches : Vita
Geschrieben von Ralf am 09.03.2015 21:50:00 (4299 x gelesen)

Vita

  • in Halberstadt geboren, aufgewachsen in einem musikalischem Elternhaus
  • Klavierunterricht bei Herta Rennebaum
  • 1970 bis 1974 Fachschulstudium als Grundschullehrer mit dem Wahlfach Musik am Institut für Lehrerbildung Staßfurt
  • 1974 – 1977 Wehrdienst beim Chor des Wachregiments Berlin, Chorleitungsunterricht bei Prof. Fritz Höft und Gesangsunterricht bei Dozenten der Musikhochschule „Hanns Eisler“, Leitung eines Soldatenchores
  • 1977 Beginn der Lehrertätigkeit an einer körperbehinderten Schule und ab 1978 an der POS Derenburg, vorwiegend Unterricht im Fach Musik und Aufbau eines Chores
  • 1979 bis 1982 kombiniertes Direkt/Fernstudium an der PH Potsdam und der Universität Halle (Diplom bei Prof. Dr. Siegmund-Schultze) zum Diplom – Musiklehrer, 1979-1980 Leitung eines Chores der Firma TAKRAF in Potsdam
  • 1981 bis 1991 Fachlehrer für Musik am Institut für Lehrerbildung Staßfurt mit den Schwerpunkten Gesang und Chorleitung, Leitung des Frauenchores
  • 1986 bis 1991 außerplanmäßige Aspirantur an der Universität Leipzig (Prof. Dr. Herberger)
  • 1991 Promotion in Musikdidaktik (Dr. paed.)
  • seit 1991 Musiklehrer am Gymnasium Egeln (Fachkonferenzleiter) und Leitung des Kinderchores und des Gemischten Chores des Gymnasiums
  • 1991 Gründung und Leitung des Salzland Frauenchores Staßfurt
  • seit 1995 Unterricht auch im Fach Fach Sozialkunde
  • 1995 bis 1998 berufsbegleitender Studiengang Politik an der Universität Magdeburg
  • 1997 Gründung und Leitung des Kammerchores Young Voices
  • 2000 Verleihung des Heimatpreises des Landkreises Aschersleben Staßfurt
  • seit 2001 künstlerischer Leiter des internationalen Jugendchorfestivals Sine musica nulla vita“
  • 2001 Verleihung des Titels „Chordirektor ADC“
  • 2004 Verleihung der "Dr. Friedrich Schneider Medaille" durch den Landeschorverband Sachsen Anhalt
  • 12.10.2007 Verleihung der Ehrennadel des Landes Sachsen Anhalt
  • 28.05.2015 Verleihung des Kulturpreises des Salzlandkreises

mehr... | 5447 Bytes mehr
Termine
Keine Termine

http://www.ralf.youngvoices.de
Sitemap | Dr. Ralf O. Schubert | Impressum